Hintergrund LAC Oberhausen

Zwei Teams der LAV Oberhausen qualifizieren sich für das Finale des Jochen Appenrodt Pokals in Köln

07.07.2018. Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag ein Kinderleichtathletiksportfest an der Lindenallee in Rees statt. Gut 120 Kinder gingen in den Altersklassen U8 bis U12 in gemischten Teams an den Start. Es gewinnt die Mannschaft mit den wenigsten Punkten. In der Altersklasse U12 ging es im Vorkampf der Region Nord um den Einzug ins Finale […]

mehr lesen...

Jana Horvath kämpft mit der 35 Meter Marke

Jana Horvath, Hammerwerferin der LAV Oberhausen, startete vor einigen Tagen bei den Westdeutschen Meisterschaften im Hammerwurf. Ihr Ziel war es, endlich die 35 Meter Marke zu knacken. In einer guten Serie, bei der alle Würfe jenseits der 34 Meter landeten, sicherte sie sich mit 34,83 Metern den 5 Platz. Das Internationale Sportfest in Rhede war […]

mehr lesen...

Talentstaffeln starteten in Rhede

16.06.2018. Beim 48. Internationalen LAZ-Meeting und 4. NRW-Hammerwurf-Cup in Rhede waren am Samstag wieder LAV-Athletinnen und Athleten am Start. Der LAV-Nachwuchs ging bei den 8x50m-Talentstaffeln an den Start. Die Jüngsten der LAV Oberhausen gewannen den Wettbewerb der U12er (Jahrgänge 2008 und 2007) mit mehreren Sekunden Vorsprung überragend klar. Die anderen Staffeln hatten gegen Bavanesh Dietze, […]

mehr lesen...

Dreifacher Erfolg für Torben Heisterkamp beim KIA-Sportfest

12.05.2018. Bei schönstem Wetter machten sich die LAV-Schüler/innen der Altersklassen U10 und U12 mit ihren Trainerinnen auf den Weg zum 12. Recklinghäuser KIA-ENGBERT-Sportfest. In diesem Jahr vermeldete der Ausrichter eine Rekordzahl bei den Anmeldungen, sodass bei Disziplinen wie Sprint, Weitsprung und Ballwurf mehr als 30 Kinder in den jüngeren Altersklassen an den Start gingen. Besonders […]

mehr lesen...

LAV-Mehrkämpfer zeigten gute Leistungen

05.05.2018. In entspannter Atmosphäre und bei strahlendem Sonnenschein fanden die Regionsmeisterschaften Block der weiblichen und männlichen Jugend U14 und U16 in Wesel statt. Einige LAV-Athletinnen und Athleten gingen in einem Fünfkampf ihrer Wahl an den Start. Alle mussten dabei über die Hürden laufen, den Sprint absolvieren und möglichst weit springen. Zusätzlich zu diesen drei Disziplinen […]

mehr lesen...

Jana Horvath kratzt an der 35 Meter Marke

Bei den Offenen Hammerwurfmeisterschaften der Region Südost gingen Jana Horvath (U20) und Josef Ziegenfuß (M70) an den Start. Obwohl der Wettkampf über eine Stunde später als geplant begann, zeigte Jana einen guten Wettkampf. Gleich im ersten Versuch warf sie mit 34,32 Meter persönliche Bestleistung. Weitere Würfe von 33,59 m und 34,67 m folgten. Im fünften […]

mehr lesen...

LAV Athleten erfolgreich beim 15. Maisportfest in Moers am 01.05.2018

Am 01. Mai fuhr eine Gruppe LAV-Athleten der Altersklasse U12 nach Moers um dort beim 15. Maisportfest, das im Rahmen der Regionsmeisterschaft „Lange Hürden“ angeboten wurde, gegen ein großes Starterfeld im Dreikampf und über die 4 x 50 m Staffeln anzutreten. Die Athleten kämpften nicht nur gegen die starke Konkurrenz, sondern auch gegen Kälte und […]

mehr lesen...

LAV Läufer in Bottrop erfolgreich

Im Bottroper Jahn-Stadion fanden am 29.04.2018 die Regionsmeisterschaften der langen Staffeln in Kombination mit Sprint-Wettbewerben statt. Bei den 80m-Läufen sicherte sich Nike Heue (weibliche U14) in einer Zeit von 12,59 s Platz 7 vor ihrer Vereinskollegin Johanna Bode (Platz 8 in 12,65 s). Auch Lina Horvath (weibliche Jugend U16) lief eine zufriedenstellende Zeit über diese […]

mehr lesen...

Regionsmeisterschaften Langstrecke und Werfertag in Sterkrade

Am 14. April 2018 richtete die LAV Oberhausen die Regionsmeisterschaften in den langen Strecken und den Werfertag im Stadion Sterkrade aus. Hier sind die Ergebnislisten.

mehr lesen...

Doppelter Erfolg für Annika Vössing

18.03.2018. Am Sonntag fand der 32. Frühjahrswaldlauf in Sonsbeck statt. Bei diesem Wettkampf wurden auch die Cross-Meisterschaften der LVN Region Nord ausgetragen. Die Wettkampfstrecken führten über einen Rundkurs im Winkelschen Busch, der je nach Streckenlänge mehrfach durchlaufen werden musste. Die Athleten hatten nicht nur mit der Konkurrenz zu kämpfen, sondern auch mit den frostigen Temperaturen […]

mehr lesen...