Hintergrund LAC Oberhausen

NRW Hallenmeisterschaften

22.01.2018. Am letzten Wochenende fanden in Leverkusen die Nordrhein Hallenmeisterschaften der Jugend sowie die NRW Winterwurfmeisterschaften statt. In der Halle startete Jana Hoffmann in der Altersklasse U18 über 200 Meter. Hier wurden aus fünf durchgeführten Zeitendläufen die Sieger ermittelt. Jana konnte ihren Lauf mit 28,19 Sekunden beenden.

Nicht so warm und trocken traf es Jana Horvath beim Hammerwerfen. Kälte und einsetztender Regen sorgten nicht für gute Bedingungen. Hinzu kam, dass Jana in diesem Jahr in der Altersklasse U20 startet und der Hammer statt 3 kg nun 4 kg wiegt. In einer gleichmäßigen Wurfserie konnte sie am Ende mit 29,76 Metern den 6. Platz belegen. Das Ziel, über 30 Meter zu werfen war dann doch nicht mehr ganz so fern und ist nach intensiverem Training sicher kein Problem, so ihr Trainer Josef Ziegenfuß.

Dieser startete ein Wochenende vorher bei den NRW Hallen- und Winterwurfmeisterschaften im Kugelstoßen in Düsseldorf. Nicht ganz zufrieden belegte er mit einer Weite von 8,35 Metern den 7. Platz. Selbstkritisch bemerkte er, dass auch hier das Training intensiviert werden müsse.