Hintergrund LAC Oberhausen

Nordrhein Hallenmeisterschaften Jugend, Männer und Frauen in Leverkusen

21.01.2019. Mit neuen Bestleistungen kehrte die LAV Oberhausen von den Nordrheinmeisterschaften in Leverkusen zurück.
Jana Hoffmann erreichte in der weiblichen Jugend U 18 eine neue Bestleistung über die 60 m und 200 m. In den Läufen konnte sie sich jeweils vom Vorlauf zum Zwischenlauf steigern und erzielte über die 60 m ihre neue Bestmarke mit 8,23 sek. Auch über 200 m erzielte Jana eine neue Bestmarke mit 27,87 sek. Damit nimmt sie Kurs auf die Deutschen Meisterschaften im Sommer.
Die Rückkehrerin Patricia Mehlich (die Zeitung berichtete) erzielte in der Frauenklasse ebenfalls eine neue Bestleistung über 60 m Hürden mit 9,52 sek. Es fehlt ihr zwar immer noch an Schnelligkeit, geschuldet durch wenig mögliche Trainingstage, Trainer Heinz-Werner Belke und Patricia sind jedoch voller Zuversicht für die Saison 2019.

Jana Hoffmann und H.W. Belke