Hintergrund LAC Oberhausen

Nora Stevic zweimal Deutsche Vizemeisterin

03.03.2020. Nora Stevic von der LAV Oberhausen kommt mit zwei Vizemeisterstiteln aus Erfurt zurück. Gut vorbereitet und mit der nötigen Lockerheit ging Nora über 60m und 200m an den Start. Ihren Vorlauf über 60m gewann sie souverän in neuer Bestzeit von 8,36sek., der noch schneller hätte sein können, wenn der Start nicht zu verhalten gewesen wäre. Im Finale konnte sie nach ebenfalls verhaltenen Start durch ihren guten Endspurt den 2. Platz belegen. Die 200m, bestehend aus 3 Vorläufen, liefen sehr gut. Auch hier gewann Nora ihren Vorlauf in neuer Bestzeit in 27,29sek. Im letzten Lauf war dann nur noch eine Athletin von Bayer Leverkusen schneller. Im Gesamtergebnis war sie mit zwei Vizemeistertiteln um einiges besser als im letzten Jahr. Somit fällt das Fazit ihres Trainers Heinz-Werner Belke sehr positiv aus. Ab sofort können Nora und ihre Trainingspartner sich nun erstmal 2 Wochen erholen um dann in die Vorbereitung auf die Freiluftsaison zu gehen.

Nora Stevic / Heinz-Werner Belke